Illegale Müllverkippung – nicht mit uns! Mit einem Klick etwas Gutes tun!

Plastikflasche und Laub am Straßenrand

Es kommt nicht selten vor, dass man während eines Ausflugs in die idyllische Natur auf wilde Müllberge trifft. Ein unansehnlicher Anblick und eine große, nicht zu unterschätzende Gefahrenquelle für Boden, Wasser und im Endeffekt für alle Lebewesen. Ein Kreislauf, der oft nicht bedacht wird. Es gelangen teilweise Chemikalien, Schwermetalle sowie Plastikbestandteile unbekümmert in die Umwelt und vergiften Lebensräume und Nahrungsketten. Leider regelt die Natur das nicht von ganz alleine.

Bloß was ist in diesem Fall zu tun? An wen kann ich mich wenden? Viele ärgern sich zwar über den Anblick, zögern aber dennoch ins Handeln zu kommen, auch weil, nicht selten, der richtige Ansprechpartner für solche Angelegenheiten unbekannt ist. Hier entsteht dann eine Barriere und große Distanz zur Verantwortlichkeit zwischen zuständigem Amt und den Menschen, die etwas bewirken würden.

Wir haben die Lösung! Immer mit dabei, immer einsatzbereit. Unsere Abfall-App beinhaltet einen innovativen Müllmelder, mit dem die illegale Müllverkippung unkompliziert gemeldet und somit der erste Schritt zur Beseitigung getan werden kann. Eine Hilfe für beide Seiten.

Das stärkt das positive Gefühl des Benutzers. Zudem wird die Aufmerksamkeit für solch kritische Themen in der Gesellschaft erhöht und kann sogar zu Vermeidung solcher illigaler Ansammlungen führen.

Unsere App kann als Allrounder genutzt werden und soll stets als Hilfestellung im Fall Abfallentsorgung zur Rate stehen. Die Benutzer kommen mit dem Thema Abfall in Kontakt, können sich über die App über die ordnungsgemäße Entsorgung informieren, um Rat fragen, wenn sie nicht wissen, wie was zu entsorgen ist und darüber hinaus auf dem direkten Wege mit den richtigen Leuten interagieren.

Eine App, die so zum täglichen Begleiter wird und auf lange Sicht dazu beiträgt, umweltschädliche Vorfälle einzudämmen.